DE EN

    De-minimis Artikel für Ihr Fahrzeug!

    25.01.2021

    De-minimis Artikel für Ihren LKW

    De-minimis ist ein staatliches Förderprogramm, das Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen unterstützt. Das Programm dient der Förderung von Sicherheit & Umwelt und umfasst Produkte aus den Bereichen Beleuchtungstechnik, Druckluft & Elektronik, Ladungssicherung, Motorzusatzanlagen, Fahrerhausteile, Betriebsmittel, Werkstattbedarf & Zubehör, Universal Ersatzteile sowie RSAB-System für Schiebeverdecke.

    Ihre Vorteile im Überblick:

    • Professionelle und korrekte Antragstellung bei dem BaG
    • Einhaltung von Fristen
    • Beratung rund um das Thema De-minimis vor Ort, per Telefon und E-Mail
    • Beratung zum Thema After Sales (Kauf förderfähiger Waren)
    • Prüfung von Kostenvoranschlägen der Endkunden
    • Fachgerechte Verarbeitung der Verwendungsnachweise, um das beantragte Fördergeld zu erhalten
    • Die komplette Kommunikation, wie z.B. Tiefenprüfungen

    Was Sie über die Antragsstellung von De-minimis wissen sollten

    Ob Anspruch auf eine Förderung besteht, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Unternehmen können sich innerhalb einer festgelegten Frist bewerben, sofern sie Eigentümer oder Halter eines schweren Nutzfahrzeuges sind, welches in Deutschland zugelassen ist (mindestens 7,5 Tonnen). Das Fahrzeug darf dabei nur für den Güterkraftverkehr bestimmt sein.
    • Förderjahr / Einreichfrist: ab 07.01.2019
    • Fahrzeug: ab 7.5 t schwer und vor dem 01.12.2018 auf das Antragsstellende Unternehmen zugelassen
    • Fördervolumen: 2.000,00 € netto pro Fahrzeug
    • Max. Fördersumme: pro Unternehmen pro Jahr 33.000,00 € netto
    Allerdings gibt es keinen Rechtsanspruch auf das De-minimis Förderprogramm. Die Entscheidung wird durch das Bundesamt auf Grundlage der verfügbaren Fördermittel gefällt. Für den Antrag benötigen Sie folgende Unterlagen:
    1. Handelsregisterauszug oder Gewerbeanmeldung
    2. EG/EU Lizenzen bzw. Transportgenehmigung und ggf. Anmeldung für den Werkverkehr
    3. Fahrzeugscheine der zu fördernden Fahrzeuge
    4. Bankverbindung, damit das BaG den Förderbetrag anweisen kann
    Alle Informationen rund um die elektronische Antragsstellung über das eService-Portal finden Sie hier.
    Pro Antragsteller sind bis zu fünf Anträge pro Jahr möglich.

    Kennzeichnung Webshop

    Wir haben für Sie unsere Förderfähigen Artikel in der Produktübersicht gekennzeichnet. Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.deminimis-website

    Aspöck Rampenanfahrsystem RDC Premium Set

    Produktvorteile:
    • Kompatibel mit EBS-Modulen diverser Hersteller
    • 2 robuste Ultraschallsensoren mit schneller Reaktionszeit
    • Nachtabschaltung der Rückfahrwarner durch doppeltes Einlegen des Rückwärtsganges
    • Keine Funktion, sobald das Fahrzeug 10 km/h überschreitet
    • Auch geeignet für einen Hängerzug (keine automatische Bremsfunktion, nur optische und hörbare Warnsignale)
    • Systemaktivierung < 3m
    • LED Umrissleuchten
    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Hier
    geht es direkt zum Onlineshop.
    Hier zum Informationsblatt.
    Kontaktieren Sie uns bei technischen Fragen!

    Unser gesamtes S-Line Sortiment ist Förderfähig!

    S-Line® Zurrgurte, Abdecknetze, Anti-Rutschböden, Ankerschienen, Aufstecklatten, Sperrbalken, Feuerlöscher und vieles mehr finden Sie in unserem Ladungssicherungskatalog.
    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Hier geht es direkt zum Onlineshop.
    Kontaktieren Sie uns bei technischen Fragen!

    Luis Abbiegeassistent

    Ein moderner Abbiegeassistent trägt maßgeblich zur eigenen Sicherheit und der anderer Verkehrsteilnehmer bei und eliminiert den „Toten Winkel“. Die intelligente Software-Lösung unterscheidet zuverlässig zwischen Fußgängern bzw. Fußgängern und statischen sowie sich entfernenden Objekten. Dadurch warnt das System genau dann, wenn es erforderlich ist. Sicherheitsrelevante Einstellungen wie die Anpassung des Detektionsbereichs oder die Form der Systemaktivierung durch Blinker oder Einschlagwinkel des Lenkers optimieren den individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmten Einsatz des Abbiegeassistenten. Da es sich um ein modulares Sicherheitssystem handelt, kombinieren Sie es unkompliziert mit bereits vorhandener Hardware.
    ,,Keine Spedition oder Lkw-Flotte kommt ohne einen modernen Abbiegeassistenten aus. Ab 2022 werden die entsprechenden Systeme in der Europäischen Union zur Pflicht.  Bisher ist dieses System als einziges in der Lage, auch Radfahrer in zweiter Reihe (hinter parkenden Fahrzeugen) zu erkennen.“
    Quelle: Vgl. Abbiegeassistent im Lkw – Fahrerassistenzsysteme 2021 (bussgeldkatalog.org)

    LKW mit Abbiegeassistent

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Hier geht es direkt zum Onlineshop.
    Hier zum Informationsblatt.
    Kontaktieren Sie uns bei technischen Fragen!

    Haldex TPMS Reifendruck Überwachungssystem

    Dieses System misst den Druck und die Temperatur von jedem Reifen und überträgt diese Daten drahtlos an einen Empfänger, welcher die Daten auf den EB+ CAN-Bus überträgt. Das EB+ Info Centre zeigt die aktuellen Werte an und das EB+ System überträgt die Informationen über den ISO 11992 CAN-Bus zum LKW. Der Fahrer wird entsprechend über das Display im Armaturenbrett gewarnt.
    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Hier geht es direkt zum Onlineshop.
    Kontaktieren Sie uns bei technischen Fragen!

    Weitere News:

    29.07.2021
    Rockid.one – Netzwerk für Kids
    Die Digitalisierung schreitet voran und die Zukunft beginnt jetzt...
    weiterlesen
    28.07.2021
    Suer Dachlüfter
    Keine Bohrungen mehr notwendig....!
    weiterlesen
    26.07.2021
    Luis 360°- Systeme
    Zu einer sicheren Teilnahme am Straßenverkehr gehört ein guter Rundumblick.
    weiterlesen